English
Deutsch
Espanol

solid-chem GmbH

verfügt über langjährige Erfahrung, vorrangig auf dem Gebiet festkörperchemischer Untersuchungen mit besonderem Fokus auf pharmazeutische Wirkstoffe. Als Universitäts-Ausgründung in modernen Laboratorien im Technologie-Zentrum am Campus der Universität Bochum ist unser Ziel die Problemlösung durch quervernetzte Analytik. Wir verwenden diverse spektroskopische und Röntgenbeugungs-Methoden, Thermochemie und (Thermo)-Mikroskopie, Feuchte- und Wasserbestimmungen und Lagerungen unter Stressbedingungen. Diverse Kristallisationsmethoden (rational design, high throughput) dienen der Detektion und Untersuchung von Polymorphen, Co-Kristallen, Salzen und Solvaten, vorrangig gerichtet auf patentrechtliche Fragestellungen oder gutachterliche Tätigkeiten bei Patentverletzungen und Schadensregulierungen.

Die solid-chem GmbH besitzt ein breites Arsenal in Ausstattung und Instrumentierung. Mit engagierten und erfahrenen Mitarbeitern sowie kooperierenden Kollegen können wir uns daher den anspruchsvollen Herausforderungen spezieller und komplexer Fragestellungen stellen. Eine besonders enge Zusammenarbeit existiert zur Firma Spectroscopy Solutions www.spectroscopy-solutions.com, Essen und Labor Dr. Schaeffner, Solingen.

Alle zur Verfügung gestellten Informationen und die Resultate unserer Untersuchungen können strikt vertraulich behandelt werden, was an Universitäten oftmals schwierig ist. Die beiden Geschäftsführer sind unabhängig und unterliegen nicht dem Zwang, die Resultate zu publizieren. Etwaige Erfindungen können ohne Einschränkungen übertragen werden.


solid-chem bietet einen Deformulierungs-Service an

Wollen Sie wissen, was genau in einem Produkt ist?

Deformulierung, auch als ‘reverse engineering’ bezeichnet, erlaubt Ihnen, die Geheimnisse einer unbekannten Formulierung zu entschlüsseln, z.B. die einer ‚slow-release‘ Tablette oder einer Creme. Die solid-chem verfügt über modernste Geräte zur quantitativen und qualitativen Analytik und zur Strukturaufklärung. Wir sind in der Lage, genauestens die Wirkstoffe sowie die Hilfsstoffe in Arzneimitteln zu identifizieren und,  was oft noch wichtiger ist, sie zu quantifizieren. Ebenso wichtig ist es aber auch, die Festkörperformen der Wirkstoffe und der Hilfsstoffe genauestens zu bestimmen, wobei wir unsere eigene Datenbank von Proben und analytischen Daten zum Vergleich mit einer Vielzahl von Polymorphen und Pseudopolymorphen verwenden und dabei kombinierte analytische Methoden und Strategien einsetzen.

Sie erhalten somit eine fertige Rezeptur, die Ihre eigene Formulierungsentwicklung schneller voran treibt.

Basierend auf den Ergebnissen der Deformulierung  können wir Ihnen helfen, das endgültige Produkt zu reformulieren.


NEW! Fast Track Analyses


Polymorphism of Pyridine-N-oxide and Its Deuterated Analogues

mehr......


A New Type of Cellulose and Its Suitability to Prepare Fast disintegrating Pellets.

mehr......